Ubiquinol +  PQQ

FÜR ZELLENERGIE, DAS HERZ & NERVEN, ALS MEGA-ANTIOXIDANT UND VIELES MEHR!

Was ist Ubiquinol und was ist PQQ?

UBIQUINOL

Ubiquinol ist die unmittelbare Vorstufe des Coenzyms Q10. Ubiquinol wird von unserem Körper sofort aufgenommen (auch wenn wir bereits älter sind) - im Gegensatz zu anderen Q10- bzw. Ubiquinon-Supplementen.

PQQ

PQQ (Pyrroloquinonine Quinone) ist ein wichtiger Co-Faktor vieler Stoffwechselprozesse und mit den B-Vitaminen eng verwandt. 


Was bewirkt Ubiquinol im Körper?


Ubiquinol und das Herz:

Ubiquinol wird fast für die gesamte Herstellung der Zellenergie benötigt - die in jeder einzelnen Körperzelle bereitstehen muss. Die höchste Konzentration der Zellenergie wird im Herz benötigt. 


Ubiquniol kann
gem. Studien z. B. die Sterblichkeit nach Infarkten um über 40 % reduzieren.

Gleichzeitig hilft Ubiquinol, den Blutdruck konstant zu halten und unterstützt die Gesunderhaltung der Herzkranzgefäße.

Ubiquinol und die Einnahme von Cholesterinsenkern:

Cholesterinsenker verhindern die Verfügbarkeit von Ubiquinol in allen Zellen sowie im Herzen. Das, was das Herz und die Zellen schützt, fehlt dann (paradoxerweise ...).


Die häufigste Nebenwirkungen bei Statin-Einnahme sind Muskelschmerzen - gem. Studien können diese durch Ubiquinol-Einnahme deutlich reduziert bzw. zum Verschwinden gebracht werden.


Zudem kann Ubiquinol die Leber schützen, die häufig bei Medikamenteneinnahme in Mitleidenschaft gezogen wird.

Ubiquinol und Fruchtbarkeit bei Männern

Ubiquinol verbessert erheblich die Spermienqualität bei unfruchtbaren Männern.


Gem. Studie konnte Ubiquinol die Spermienqualität auf über 60 % verbessern; die Zahl der mobilen Spermien konnte über die Hälfte erhöht werden. Dabei zeigte sich auch, dass Ubiquinol eine wesentlich bessere Wirkung zeigte als ein Q10-Supplement.


Ubiquinol: Erschöpfung und Müdigkeit:

Der natürliche Ubiquinol-Speicher im Körper nimmt im Laufe des Jahres ab.
Gleichzeitig nimmt die Bildung Freier Radikale und oxidativer Stress zu.
Sie fühlen sich erschöpft, egal wie gut oder lange Sie schlafen? Das kann auch an zu wenig Ubiquinol liegen.

Ubiquinol agiert wie eine Zündkerze, die aktiv die Energieproduktion in allen Körperzellen anfeuert.

Ubiquinol und Sportler:

In Studien wurde festgestellt, das Sportler, die regelmäßig Ubiquinol einnehmen, wesentlich mehr Kraft haben und eine deutlich bessere Performance an den Tag legen.  

Ubiquinol, Schwangerschaft und Neugeborene:

Frauen, die während der Schwangerschaft Ubiquinol einnehmen, können damit dem fetalen Stress (also dem Stress, den das Neugeborene hat) gem. Studie deutlich reduzieren.


Neugeborene haben dabei nach der Geburt auch eine verbesserte Knochendichte.

Faktoren, die außerdem einen Abfall an Ubiquinol im Körper begünstigen:

Stress
Umweltbelastungen, Toxine
fehlerhafte, unzureichende Ernährung
Rauchen & Alkoholgenuss

Ubiquinol-Mangel im Laufe der Lebensjahre in den

einzelnen Organen

Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Fähigkeit unsere Körpers, Coenzym Q10 zu produzieren und dann in Ubiquinol, seine aktive antioxidative Form, umzuwandeln, deutlich ab.

Quellenverweis: KANEKA CORPORATION

Was bewirkt PQQ im Körper?

PQQ wird häufig empfohlen bei Müdigkeit und Erschöpfung, da es den Energiestoffwechsel einer jeder einzelnen Zelle in allen Organen sowie der gesamten Muskulatur fördert.

Antioxidanz
PQQ ist ein sehr potentes Antoxidant. Im Vergleich zu Vitamin C ist es 5.000 x so wirksam, was seine antioxidative Kapazität betrifft.

Energie & Leistung
PQQ ist an allen Funktionen, die die Energiebereitstellung betreffen, maßgeblich beteiligt. Über 20 Enzymfunktionen benötigen PQQ, um für eine ausreichende Energie und Leistungsfähigkeit sorgen zu können. 

Mitochondrien (= Kraftwerke in jeder einzelnen Körperzelle)
PQQ kann eine eingeschränkte Mitochondrienfunktion maßgeblich unterstützen.

Eine eingeschränkte Mitochondrienfunktion liegt vor z B. bei:  

  • Erkrankungen wie Diabetes, Krebs, Herzerkrankungen, 
  • toxischen Belastungen,
  • Hals-/Wirbelsäurentraumata,
  • Allergien,
  • Autoimmunerkrankungen, Depressionen, Fibromyalgie, Asthma, 
  • Augenerkrankungen (Grauer/Grüner Star, AMD), CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom) sowie
  • neurologische Erkrankungen wie Demenz und Alzheimer
  • und allgemein im Alter.
Martina Leukert

Gesundheitsexpertin

interessant zu wissen:

Ubiquinol ist die unmittelbare Vorstufe des Q10 und kann von unserem Körper direkt aufgenommen werden.
Daher ist der Bedarf an Ubiquinol deutlich niedriger - im Vergleich dazu, wenn man ein Standard-Q10-Supplement nimmt. In der Regel sind 100 mg Ubiquinol in vielen Fällen ausreichend.

Um Ihren Ubiquinolbedarf zu decken, müssten Sie beispielsweise eines dieses Lebensmittel in der angegebenen Menge roh verzehren (da Hitze das Ubiquinol zum oxidierten Ubiquinon, für uns wenig brauchbar, umwandelt):


20 Steaks vom Weiderind
1.5 kg Erdnüsse
11 kg Spinat
34 Hähnchenbrustfiletes
60 Avocados
100 EL Rapsöl
133 EL Olivenöl
120 Dosen Sardinen.


PQQ kann unser Körper nicht selbst herstellen - er ist auf die Zufuhr von außen angewiesen.

PQQ ist in ganz kleinen Mengen nur in fermentiertem Soja ("Natto") enthalten; in sehr geringen Mengen in Papayas, Petersilie und Tofu, wobei ein Verzehr dieser Produkte fast aussichtslos ist:

Auch hier gilt: Wenn man 10 mg PQQ über den Verzehr dieser Nahrungsmittel aufnehmen wollen würde müsste man von diesen Lebensmitteln im Schnitt
5 - 10 kg täglich roh verzehren.

Laneva Ubiquinol + PQQ enthält als eine der ganz wenigen Q10-Ergänzungen im Europäischen Raum:

  • die direkt verfügbare Form des Q10 als Ubiquinol in ausreichend hoher Dosierung von 100 mg
  • als besonderes geschütztes, patentiertes reines Kaneka Ubiquinol inklusive
  • PQQ (Pyrroloquinonine Quinone) in überragender Dosierung von 10 mg

und das zu einem unschlagbar günstigen Preis!


Garantiert:

Garantiert:

Kaneka Qualität

Glutenfrei

Laktosefrei

Bei nur täglich einer Kapsel:

100 mg
Kaneka Ubiquinol TM
66 ct
pro Tag
60
Tage ausreichend
10 mg
PQQ

ubiquinol extra

von Laneva

nur 39,95 Euro zzgl. Versand
Lieferung auch in die Schweiz!


© Copyright 2022 - Mein-Versand24 e.K.